Respawn Entertainment wollte sich in andere Genres verzweigen

Wenn es um Respawn Entertainment geht, kennen Sie wahrscheinlich bereits den Katalog der Videospiele. Sie hatten im Laufe der Jahre einige große Hits mit Leuten wie Titan Herbst und ihre überraschende Veröffentlichung im Jahr 2019 von Apex Legends. Diese Spiele konzentrierten sich jedoch alle auf ein FPS-Erlebnis. Das ist etwas, von dem das Entwicklerteam wusste, dass es sich ändern würde, wenn es in die neueste Titelveröffentlichung geht. Star Wars Jedi: Fallen order.

Der CEO von Respawn Entertainment war während der DICE 2020 anwesend, als US Gamer mit dem Entwickler über die Veröffentlichung des Videospiels sprach. Laut dem Interview wollte Vince nicht nur als FPS-Studio bekannt sein. Während sie noch große Pläne für die Zukunft von haben Apex Legends und wahrscheinlich Titan Herbst auch in gehen Star Wars Jedi: Fallen order war ein Mittel, um zu zeigen, dass sie nicht nur ein One-Trick-Pony sind.

„Hier geht es darum zu erweitern, wer wir sind. Denn als Spielehersteller sind wir alle super einzigartig. Wir sind alle an so vielen verschiedenen Arten von Spielen interessiert, dass wir zusammen alleine spielen. Wir sind hier, weil wir Spiele lieben. Wir leben, essen, atmen Spiele und versuchen zu zeigen, was wir tun können. Deshalb war es für mich sehr wichtig, das wirklich zu erweitern. "

Es ist klar, dass sie problemlos in andere Genres eintauchen können, aber das heißt nicht Star Wars Jedi: Fallen order war nicht ohne Fehler oder Störungen. Tatsächlich ist es noch nicht allzu lange her, dass Vince darüber sprach, wie das Studio das Spiel herausgebracht hat, um den Starttermin festzulegen. Trotzdem hat sich das Spiel sehr gut verkauft und ist auch heute noch bei einem Publikum von Spielern beliebt.

Im Moment sieht es so aus, als würde das Studio an neuen Inhalten für arbeiten Apex Legends Wenn wir in das zweite Jahr des Spiels eintreten, ist es online verfügbar. Jetzt, da wir sehen können, dass Respawn Entertainment an anderen Genres arbeiten kann, werden vielleicht neue experimentelle Spiele aus dem Studio veröffentlicht.

Quelle: US-Spieler

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein