Neues Test Drive Unlimited-Spiel im WRC-Studio Kylotonn in Arbeit

Willst du die Vroom Vrooms sehen?

Einer der Spitzenreiter beim Verlag Nacon (vormals Bigben Interactive) hat bestätigt, dass derzeit ein neuer Eintrag in der Fahrsimulationsserie Test Drive Unlimited entwickelt wird. Der neue Titel wird vom französischen Studio Kylotonn bearbeitet.

Die stille Bestätigung kam von Nacons Verlagsleiter Benoit Clerc, während eines Interviews mit VentureBeat. "(Kylotonn ist) in Paris und Lyon ansässig. Sie sind auf den Rennsport spezialisiert", sagte Clerc. "Sie fahren Offroad-Rennen mit WRC und Zweiradrennen mit Isle of Man TT. Derzeit arbeiten sie an unserem mit Abstand größten Projekt, dem nächsten Test Drive Unlimited-Spiel."

Test Drive Unlimited wurde erstmals im Jahr 2006 auf den Markt gebracht, als der realistische Open-World-Fahrsimulator für seine weitläufige Roadmap, seine Spielfreiheit und seine leidenschaftliche Liebe zum Detail in Bezug auf die asphaltierte Fahrzeugliste mit Lob bedacht wurde. Test Drive Unlimited 2 folgte später im Jahr 2011, scheiterte jedoch an der gleichen Anerkennung, die für ihr grausames, von Fehlern durchsetztes Gameplay, die sich wiederholende Sprachausgabe und die langweilige Atmosphäre bestraft wurde.

Das Franchise ist seitdem ruhend geblieben, und die Marke hat oft ihre Kapuze in "Was ist mit … passiert?" Online-Gespräche. Aber es scheint, dass Test Drive Unlimited wieder in der Garage ist und sich auf eine glorreiche Rückkehr vorbereitet. Jeder liebt ein Comeback, also hofft Kylotonn, dass er den TDU-Namen wieder in seinen früheren Glanz zurückversetzen kann.

Nacons Benoit Clerc: Eine Double-A-Gaming-Kraft werden (VentureBeat)

Sie sind abgemeldet. Login | Anmelden

Abgelegt unter…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein