Nach 15 Jahren harter Arbeit ist Black Mesa endlich raus

Gordon lebt …

Freunde, Römer, Landsleute, ich hätte nie gedacht, dass ich den Tag erleben würde. Der Tag, an dem das, was als kleines Fanprojekt begann, um den klassischen Shooter Half-Life in die (zu der Zeit) revolutionäre Source-Engine zu aktualisieren, tatsächlich zum Tragen kam, aber heute ist dieser Tag! Black Mesa, das seit 2005 in Entwicklung ist, hat seine Version 1.0 erhalten. Hier ist ein Triumph der Fanliebe und Ausdauer, wann kommt so ein anderer?

Zu sagen, dass ich lange darauf gewartet habe, wäre eine Untertreibung. Ich habe darauf gewartet, seit … nun, seit ich Half-Life 2: Episode 2 beendet habe und mehr davon in meinen Adern brauchte. Ich habe immer noch meine Kopie der Pre-Xen-Version von hinten, bevor sie als Einzelhandelsversion zu Steam kam. Profispieletipps hat das Spiel auf seinem langen Weg zur Veröffentlichung zweimal überprüft.

Überraschenderweise startet das Spiel mit einem UVP von nur 19,99 US-Dollar, was sich nach so langer Zeit wie ein so geringer Preis anfühlt.

Black Mesa im fertigen Zustand ist ab sofort verfügbar Dampf.

Sie sind abgemeldet. Login | Anmelden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein