Monster Hunter World Muscle Monkey Madness Event

Bist du bereit, dich zwei riesigen, ultra-mächtigen und aufgeladenen Gorillas zu stellen? Nun, beim Monster Hunter World Muscle Monkey Madness Event dreht sich alles darum.

Sie werden bei einer einzigen Jagd zwei berüchtigten Rajangs gegenüberstehen, damit Sie besser darauf vorbereitet sind. So hart es auch ist, die Belohnung ist es gleichermaßen wert. Sie erhalten das Buff-Ticket, mit dem Sie die Buff-Körperschutzkleidung in Monster Hunter World herstellen können.

Wie kannst du diese beiden Monster besiegen und das Beste aus der Belohnung machen, die du bekommst? Diese Fragen werden im folgenden Handbuch beantwortet.

Monster Hunter World Muscle Monkey Madness Ereignis

Vergiss nicht, dass dies eine Event-Quest ist, sodass sie nur für eine begrenzte Zeit verfügbar ist. Wenn es also gemäß dem Kalender beginnt, stellen Sie sicher, dass Sie daran teilnehmen und die erwarteten Belohnungen erhalten.

Was die Aufgabe selbst betrifft, müssen Sie wissen, dass nur eines dieser wütenden Monster für ein unvorbereitetes Team ausreicht, sodass Sie Ihre Hausaufgaben erledigt haben müssen.

Rajangs sind schwach gegen Eis, das ist also Ihr Pluspunkt. Falls Sie jedoch keinen Eisblaster haben, können Sie immer die Waffen verwenden, die rohen Schaden verursachen.

Die Waffen des Gildenpalastes sind eigentlich gut für die Quest und du erhältst sie aus der Event-Quest „50 Shades of White“. Rüste sie einfach mit Hero King Coins von Arena Counter Missions auf.

Während sich der Rajang im Wutmodus befindet, der die zweite Stufe der wütenden Stufe darstellt, ist er am aggressivsten und verursacht größeren Schaden.

Was noch besorgniserregender ist, dass es fast unmöglich wird, ihn anzugreifen!

Holen Sie sich den Rajang aus der wütenden Bühne, indem Sie seinen Schwanz angreifen. Vergessen Sie nicht, die Kupplungsklaue zu verwenden, um die Arme im Wutmodus zu erweichen. Andernfalls können Sie sie nicht einmal berühren.

Etwas an dieser ziemlich herausfordernden Aufgabe, die für Sie von Vorteil sein könnte, ist die Tatsache, dass sich die Rajangs gegeneinander wenden und sich gegenseitig Schaden zufügen. Nutzen Sie dies also zu Ihrem Vorteil und halten Sie sie nahe beieinander.

Heben Sie also nicht den Zaun zwischen ihnen an, da dies auch zu einer Trennung zwischen Koop-Spielern führen kann. Oh, und bringen Sie für alle Fälle einen Farcaster mit.

Schließlich, anstatt die Rajangs in Wände und Gegenstände zu rammen, drehen Sie sie mit dem Clutch Claw Slam Attack gegeneinander.

Die Rajangs neigen dazu, sich gegenseitig mehr zu beschädigen, wenn Sie ihre Köpfe zusammenschlagen, als sie nur gegen die Wände zu drücken. Auf diese Weise können Sie den doppelten Schaden verursachen, aber so effektiv es klingt, ist es ebenso schwierig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein