Hingabe ist möglicherweise nicht mehr verfügbar, aber die Harvard University bewahrt eine Kopie auf

Anfang 2019 veröffentlichten wir ein psychologisches Horrorspiel, das online unzählige Lobeshymnen erhielt. Hingabe. Das Videospiel war ein Horrortitel, der taiwanesische Folklore zu einem höllischen Albtraum kombinierte. Infolgedessen war das Videospiel sowohl bei Kritikern als auch bei Fans ein großer Erfolg. Es war jedoch eine kurzlebige Veröffentlichung eines Videospiels, da das Studio gezwungen war, den Titel zu ziehen, nachdem ein Osterei in der Kampagne entdeckt worden war.

Wenn Sie mit der Geschichte des chinesischen kommunistischen Führers Xi Jinping und Winnie the Pooh nicht vertraut sind, sind Sie möglicherweise wirklich verblüfft darüber, dass das Spiel beendet wird. Im Laufe der Jahre wurden viele Memes online erstellt, die Xi Jinping und Winnie the Pooh verglichen, sehr zum Missfallen von Jinping. Ohne zu viel in die Politik zu gehen, hat der Führer Chinas alle Verweise auf Winnie the Pooh verboten.

Als Red Candle Games, ein taiwanesisches Spielestudio, veröffentlicht wurde HingabeSie gingen in einem kleinen Osterei. Es war ein Kunstwerk, das im Spiel gefunden wurde und das den Anführer Chinas erneut mit Winnie the Pooh vergleicht. Als das Bild entdeckt wurde, gab es eine Menge Testbomben für das Spiel und es kostete das Studio sogar ihre Geschäftslizenz. Dies führte dazu, dass das Studio das Spiel von den Online-Marktplätzen entfernte und die Fans darauf warten mussten Hingabe zurückgeben.

Wir wissen nicht, ob das Spiel jemals zurückkehren wird, obwohl es den Anschein hat, als könnte das Studio es schaffen, wenn Änderungen vorgenommen würden, durch die alle Ostereier entfernt würden. Während die Marktplätze möglicherweise keine Kopie des Spiels zum Verteilen haben, muss eine massive Organisation eine aufbewahren. Die Harvard University hat den Titel in die Harvard-Yenching Library aufgenommen. Dies wird dazu beitragen, das Spiel für die kommenden Jahre zu erhalten, und es ist etwas, das Red Candle Games auf ihrem offiziellen Twitter-Konto hervorgehoben hat.

Auch wenn wir nicht wissen, ob Hingabe wird jemals zurückkehren, es scheint, dass Red Candle Games nirgendwo hingehen wird. In dem Tweet, der ihre Anhänger darauf aufmerksam machte, dass das Spiel erhalten bleiben würde, stellten sie außerdem fest, dass sie weiterhin Videospiel-Titel mit der gleichen Leidenschaft entwickeln werden wie sie Hingabe.

Quelle: Twitter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein