Grand Theft Auto IV kehrt mit einigen Auslassungen zu Steam zurück

Gib mir Freiheit

Rockstars bahnbrechender Krimisimulator Grand Theft Auto IV kehrt nach seinem plötzlichen Verschwinden von der Plattform im Januar zu Steam zurück. Sowohl der Originaltitel als auch Episodes From Liberty City werden am 19. März als Einzelveröffentlichung Grand Theft Auto IV: Complete Edition zurückgegeben.

Es scheint jedoch, dass die neue Version einige Änderungen enthalten wird. Während der Entfernung von Games For Windows Live wird GTA IV seine Online-Funktionalität, einschließlich des Mehrspielermodus und der Bestenlisten, nicht nutzen. Das Ablaufen der Lizenz bedeutet auch, dass mehrere Radiosender auf mysteriöse Weise aus der Wiedergabeliste verschwunden sind (RamJam FM, Self-Actualization FM und Vice City FM), obwohl dies nur vorübergehend zu sein scheint.

Die gute Nachricht ist, dass alle Sicherungsdateien weiterhin kompatibel sind. Außerdem können Spieler, die bereits GTA IV und Episodes From Liberty City besitzen, beide Titel automatisch in der Complete Edition konsolidieren … was irgendwie nicht vollständig ist. Wie auch immer, Sie können alle Details auf überprüfen die offizielle Steam-Seite des Spiels.

Grand Theft Auto IV kehrt im März zu Steam zurück (@Nibellion)

Sie sind abgemeldet. Login | Anmelden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein