Google Stadia eröffnet das Playa Vista Studio für exklusive neue Spiele

Shannon Studstill von God of War wurde zum Studiokopf ernannt

Google Stadia hat seit seiner Einführung im letzten November nicht viel Vertrauen geweckt. Die jüngsten Ergänzungen der Spielbibliothek und die erweiterte Telefonunterstützung waren zwar nett, schienen aber niemanden zu beeinflussen. Stadien ist was es ist. Die Technologie ist vorhanden, aber das Geschäftsmodell macht für viele von uns mit Bedenken hinsichtlich der Datenbeschränkung und des Spielbesitzes keinen Sinn, und ich kann nicht sehen, dass sich diese Faktoren bald ändern.

Ich habe immer noch die Nachrichten von Google Stadia im Auge, aber ehrlich gesagt fühlt es sich zu diesem Zeitpunkt fast wie weißes Rauschen an. Das einzige, was meine Aufmerksamkeit erregen kann, ist eine Überschrift über ein neues, neuartiges, exklusives, für Stadia gebautes Spiel. Ich werde nie für ein Spiel nach Stadia kommen, das ich kaufen und auf bewährten Plattformen behalten könnte, aber ich könnte überzeugt sein, nach Stadia zu kommen, um etwas zu spielen, das ich sonst nirgendwo finden kann.

In diesem Bereich hat Google nach dem ersten in Montréal ein zweites Stadia-Spieleentwicklungsstudio in Playa Vista eröffnet. Es wird von geführt Shannon Studstill von Sony Santa Monica und God of War Ruhm.

"Das neue Playa Vista-Studio wird sich auf die Bereitstellung exklusiver Spiele konzentrieren, die neue Spielmechaniken, kreative Möglichkeiten zum Zusammenspielen und einzigartige Interaktionsmodelle verwenden, die wir gerade erst erforschen", so Jade Raymond, Vizepräsident und Leiter von Stadia Games und Entertainment .

"Obwohl wir noch nicht bereit sind, bestimmte Spielpläne zu teilen, können Sie sicher sein, dass wir den Wünschen der Spieler zuhören und unsere eigenen Stadia-Wendungen hinzufügen, um neue IP-Adressen und Erfahrungen zu schaffen", fuhr sie fort.

Studstill ist "ein Visionär, der als Studiodirektor die Playa Vista-Teams führen und inspirieren wird".

Dies ist ein klarer Schritt in die richtige Richtung für die langfristigen Aussichten von Stadia, aber gleichzeitig ist es wild darüber nachzudenken, wo dieser Service – oder wirklich irgendetwas oder einer von uns – in einigen Jahren sein wird.

Wenn Sie wegen der Leere im Santa Monica Studio nervös sind, seien Sie nicht. Der Platz ist bereits besetzt! Yumi Yang, der seit fast zwei Jahrzehnten bei PlayStation ist, ist der neue Studiokopf.

Unser neues Stadia Spiele- und Unterhaltungsstudio in Playa Vista [Google]
Sony ernennt neuen Leiter des Santa Monica Studios [IGN]

Sie sind abgemeldet. Login | Anmelden

Abgelegt unter…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein