Understanding The New Dark Zone System in The Division 2

Die Dunkle Zone ist ein ungezähmter Bereich der Karte, in dem Agenten vom Netz gehen und schreckliche Dinge tun können. Der gefährlichste Bereich im Spiel, da sich jeder andere Agent gegen dich wenden und all deine hart verdiente Beute stehlen kann. In diesem Handbuch wird das neue Dark Zone-System in The Division 2 mit der Veröffentlichung des Titel-Updates 8 erläutert.

Das neue Dunkelzonensystem in der Abteilung 2 verstehen

Mit dem neuen Warlords of New York-Update erleben die Spieler jetzt eine Hardcore-Version der Dark Zone, ähnlich wie die DZ aus dem ersten Spiel.

Mit den Entwicklern, die sagen: "Die Dunkle Zone ist ein Ort für Wölfe und nicht für Schafe", drängt das neue Update die Spieler, das PvP-Erlebnis zu verbessern. Es wird gemacht von:

  • Keine XP aus PvE-Szenarien: Wenn du NPCs und andere Bots tötest, bekommst du keine XP.
  • Kein "grauer" Schurke: Schurkenagenten werden innerhalb eines Zeitlimits von 300 ms markiert. Sie sind jetzt entweder ein Schurke oder nicht, es gibt keine Grauzone.
  • Keine Signaturwaffen: Dies wird durchgeführt, um die Spielerherausforderung zu verbessern. Keine Signaturwaffen und -kugeln erlauben es allen Spielern, auf fast gleichem Level zu kämpfen.
  • Extraktionszonen: Der Großteil der EP wird durch Extraktionen in den beiden Extraktionszonen verdient. Sie können auch XP verdienen, indem Sie während der Extraktion wiederbeleben und abdecken.
  • Soziales Menü: Mit dem neuen sozialen Menü können Sie Spieler in einem Umkreis von 100 m um sich herum sehen und die Situation besser erfassen.
  • VOIP: VOIP ist standardmäßig aktiviert. Es kann jedoch in den Optionen deaktiviert werden.
  • Besetzte und eingedrungene Zonen: Im späten Spiel wird eine der Zonen von einem Bruchteil besetzt. Dies ähnelt der besetzten Zone. Nur der Name hat sich geändert.

Dort haben Sie also die neuen Updates zu den berüchtigten Dark Zones.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein