Call of Duty: Modern Warfare Neuester Patch: Crossbow, Playlist Update und vieles mehr

Call of Duty: Modern Warfare hat heute ein brandneues Update erhalten, das neben der lang erwarteten Armbrustwaffe eine Reihe von Problemen des Spiels angeht.

Darüber hinaus fügte der Patch neben Änderungen und Aktualisierungen von Wiedergabelisten fünf zusätzliche Waffen-Ladeplätze hinzu, wodurch Aniyah Palace wieder in die Rotation aufgenommen wurde. Infinity Ward hat die vollständigen Patchnotizen veröffentlicht, die Sie weiter unten nachlesen können.

WAS GIBT'S NEUES

  • Playlist Update: Capture the Flag und Shoot the Ship (Entfernt Shoot House 24/7) Playlists hinzugefügt! Wir haben auch den Aniyah-Palast wieder in Rotation versetzt
  • 5 zusätzliche Ladeplätze!
  • Neue Waffe – Armbrust! Erziele 5 Kills in 25 verschiedenen Matches, indem du ein Scharfschützengewehr mit Reflex-Optik verwendest!

Allgemeines

  • In einigen Fällen konnten die Spieler einen unsichtbaren Kill-Trigger in einem Busch treffen, der dazu führte, dass sie in der Nähe von A Flag on Port sofort starben. Dies wurde behoben.
  • Ein Exploit außerhalb der Grenzen für den Aniyah-Palast wurde behoben
  • Krovnik Farmland wird vorübergehend aus der Rotation entfernt, während wir an einigen Fehlern arbeiten
  • Behebung eines Fehlers, durch den das Sichtfeld eines PC-Spielers bei 60 gesperrt werden konnte, bis er im Bodenkrieg wieder auftaucht
  • Die Calling Card "Stand Together" (3 Siege in Team Deathmatch) wurde vergeben, obwohl diese Calling Card standardmäßig verdient wird. Dies wurde an die Calling Card „Einlösung“ angepasst.
  • Die tägliche Herausforderung, um "10 Claymore Kills" zu erhalten, bestand darin, das "One Shot" -Spray zu vergeben, das standardmäßig freigeschaltet ist. Dies wurde an das „Soft Serve“ -Spray angepasst.
  • Behebung eines Problems, bei dem der Playlist-Filter den Spielemodus nicht wechselte, auch wenn mehrere Modi ausgewählt waren
  • Die Schadensschwelle für die Herausforderung „Erziele X Kills, während du verletzt bist“ wurde angepasst, um die Beschaffung zu vereinfachen
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen für Exploits
  • Behebung einiger Grafikfehler, die auf Ground War-Karten auftreten konnten
  • Infiziert: Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Nuke-Effekte und das Audio die endgültige Killcam unterbrachen und überlappten, wenn sie nach dem Tod des endgültigen Überlebenden aufgerufen wurden
  • Korrekturen an der Liste der zuletzt verwendeten Spieler, die auf der Xbox falsch angezeigt werden
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler den Hardpoint im Hotel auf St. Petrograd eroberten
  • Der Nachruf wurde angepasst, um die ältesten Elemente zuerst zu entfernen
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Voice-Chat-Einstellungen zurückgesetzt wurden, nachdem die Anwendung vollständig geschlossen wurde
  • Behebung eines Fehlers, der eine Spielerkollision ermöglichte. Dies wurde behoben
  • Spieler können ihren Wiederherstellungsstatus beim Rutschen nicht mehr abbrechen, es tritt jedoch immer die Standard-Feuerverzögerung auf (der Spieler reagiert visuell immer noch).
  • Bei Lieferung können die Spieler Pflegepakete auf Spawnpunkte setzen, wodurch die Spieler sofort sterben, wenn sie diese Punkte erreichen. Dies wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Elite Xbox One-Controller mit den analogen Sticks leicht zurückprallte
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler unbesiegbar wurden
  • Korrektur für einige Officer Progression-Embleme, die nicht die richtige Seltenheit anzeigen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Operator-Missionen gesperrt wurden, obwohl die Battle Pass-Stufe korrekt war

Feld-Upgrades:

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Verwendung des Feld-Upgrades "Power-Runden stoppen" bei einem leeren C4-Slot dazu führte, dass der C4-Zünder vor dem erneuten Laden mit den Power-Runden angezeigt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es Spielern ermöglichte, unbeabsichtigte Orte zu erreichen, während das Waffen-Drop-Feld-Upgrade bearbeitet wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es der Aufklärungsdrohne ermöglichte, in Geo zu fliegen, wenn C4 darauf geworfen wurde
  • Behebung des Problems, dass Power-Runden angehalten wurden, ohne den richtigen Schadensschub auf Kopfschüsse anzuwenden

Trophäensystem:

  • Erhöhter Schutzradius
  • Der Radius und der durch Trophäenexplosionen erlittene Schaden wurden verringert
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Explosionsschaden und -effekte bei der dritten Explosion nicht ausgelöst wurden

Killstreaks:

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Marschflugkörper Spieler außerhalb der Versandgrenzen töteten
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der 1-mW-Laser auf der 1911-Pistole im Büchsenmacher-Menü nicht angezeigt wurde
  • M4A1 Blueprint “OG” ADS Position vorwärts bewegt; Die Position des Ansichtsmodells oder der Waffe in Bezug auf die Kamera oder das Auge des Spielers wird stärker nach vorne verschoben, sodass die Sichtlinie weniger blockiert wird
  • Ändern der Magazinkapazität von 45 auf 50 für das erweiterte RAM-7-Magazin.
  • Erhöhen des Einschusses in den MK2-Karabiner
  • Weniger horizontaler Rückstoß bei den ersten Kugeln der FN Scar-17
  • Die Art und Weise, wie Statistiken für Bestände angezeigt werden, wurde geändert, damit sie mit anderen Anhängen übereinstimmen (dies gilt nur für die Grafiken, nicht für die tatsächlichen Statistiken).

Call of Duty League

  • Vorherrschaft: Flaggen müssen neutralisiert werden, bevor sie wieder erobert werden. Einstellungen für den Neutralisationszeitpunkt sind jetzt in den Einstellungen verfügbar
  • Die Ladezeit auf dem Trophäensystem wurde verringert
  • Der Schaden des Headshot-Multiplikators wurde verringert. Torso und Headshots sind jetzt gleich
  • Der leichte Boost wurde entfernt und die Ladezeit von Dead Silence wurde verringert

Nachnahme Caster

  • Überarbeitete Minikarten-Grafiken (außerhalb des Kartenhintergrunds entfernt, Minikartenrahmen entfernt)
  • Verbesserte Lesbarkeit der Killfeed- und Typenschildfarben
  • Die Qualität der unter den Spielern angezeigten farbigen Pfeile bei Verwendung der Luftbildkamera wurde verbessert
  • Die Datenansichtsfunktion wurde vorübergehend entfernt

Die Armbrust ist seit ihrer Ankündigung in den Köpfen der Community angekommen, da sie für einige sicherlich ein Spielwechsler sein wird. Die Armbrust ist jedoch nicht am Start verfügbar, sondern wird durch eine Herausforderung verdient. Die Herausforderung, die Sie bewältigen müssen, ist: Erziele mit einem Schützengewehr und einer Reflex-Optik 5 Kills in 25 verschiedenen Matches! Klingt nicht so schlecht, oder?

Was denkst du über das Update? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Quelle: Infinity Ward Blog

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein