ARK Genesis Best Starting Zones

Die Erweiterung Ark Genesis Part 1 versetzt Sie in eine raue und feindliche Umgebung mit herausfordernden Biomen um Sie herum. Möglicherweise schaffen Sie es nicht so lange, aber wir haben einige Stellen, an denen Sie anfänglich spawnen können, um sich in diesem ARK Genesis Best Starting Zones-Handbuch mühelos zum Laufen zu bringen.

ARK Genesis Beste Startzonen

Ark Genesis empfiehlt Ihnen standardmäßig als einfache Zone das Bog Biome. Aber dies kann aufgrund der riesigen Mobs, die herumwandern, wirklich zu einem schwierigen Gebiet werden.

Was Sie tun möchten, ist, Ihr Spiel im Bog Biome zu starten und dann alle grundlegenden Ressourcen zu ernten. Sobald Sie ein Beil und eine Spitzhacke erworben haben, ist es Zeit, auszuziehen.

Holen Sie sich Ihren blauen schwimmenden Begleiter HLN-A und öffnen Sie das Menü. Teleportiere zum Ozean und wähle eine der im Rad angegebenen Richtungen. Um Sie herum bildet sich ein Wirkungskreis, der alle Ihre Haustiere und Sie zum gewünschten Ort transportiert.

Sobald Sie sich auf die Südinsel teleportiert haben, stehen Ihnen eine Reihe von Ressourcen mit sehr schwachen Mobs zur Verfügung, die relativ einfach erledigt werden können. Nehmen Sie sich Zeit, um alle Ressourcen hier zu sammeln, und machen Sie sich dann bereit, umzuziehen.

Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir uns zu allen verbleibenden 7 Inseln teleportieren und all ihre Ressourcen ernten, um uns darauf vorzubereiten.

Tun Sie dies einfach und besorgen Sie sich ausreichend Ausrüstung, um in den anspruchsvolleren Bereichen der Erweiterung besser mithalten zu können.

Die Genesis-Biomes sind hart
Es besteht kein Zweifel daran, dass die neue Erweiterung eine ziemlich schwierige Karte auf die Spieler wartet. Das Bog Biome soll ein einfacher Startbereich sein, aber es ist nirgends so einfach, sich hier von Anfang an niederzulassen.

Am besten folgen Sie dem oben angegebenen Tipp und spielen das Spiel viel langsamer durch. Nehmen Sie sich Zeit, bevor Sie sich auf den Weg machen, um gegen einen Boss zu kämpfen. Vertrauen Sie uns. Kein Feind in dieser Erweiterung kann unterschätzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein